Pfalz - DFW

Dachverband Freier
Weltanschauungsgemeinschaften
Direkt zum Seiteninhalt

Pfalz

Aktuelle Termine
Aktuelle Termine
der Freireligiösen Landesgemeinde Pfalz K.d.ö.R.

Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz K.d.ö.R.
Wörthstr. 6a
67059 Ludwigshafen

mail: pfalz@freireligioese.de
www.freireligioese.de

Tel. 0621-512582
Fax 0621-626633

Terminvorschau der Freireligiösen Landesgemeinde Pfalz für Juli 2019
Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz
Samstag, 06. Juli 2019, 11.00 Uhr
Landau, Zoo Landau, Hindenburgstr. 12
Zoobesuch
Die Freireligiöse Landesgemeinde besucht gemeinsam mit der Freireligiösen Immanuel-Kant-Gemeinde Neustadt den Landauer Zoo. Um 10.00 Uhr treffen wir uns am Bahnhof in Neustadt und fahren mit dem Zug nach Landau. Um etwa 11.00 Uhr treffen wir uns am Eingang zum Zoo mit den Leuten, die direkt anfahren wollen. Später suchen wir auf Wunsch ein Café auf. Spätestens 16 Uhr fahren wir nach Hause.
Gäste sind herzlich willkommen! Bei Hitze bitte Strohhut und Wasserflasche nicht vergessen! Anmeldungen erwünscht unter thomas.fruebis@t-online.de oder ( 06321-35636.

Freireligiöser Wohlfahrtsverband / Offenes Singen
Dienstag, 09. Juli 2019, 16.00 Uhr
Ludwigshafen, Johannes-Ronge-Haus, Wörthstr. 6 a
Freireligiöse Singgruppe – Gerda Riegel-Dittmann, Hubert Kern
Wir laden ein zum offenen Singen. Marlene Siegel wird vertreten von Gerda Riegel-Dittmann und Hubert Kern. Jede/r Sangeslustige ist dazu herzlich willkommen!

Freireligiöse Gemeinde Ludwigshafen
Donnerstag, 18. Juli 2019, 18.00 Uhr
Ludwigshafen, Gaststätte „Maffenbeier“, Rohrlachstraße 58
Humanistisch-ethischer Stammtisch
Thema: „Was wird aus unserer Meinungs-/Pressefreiheit?“
Stammtischniveau wird oft verächtlich gebraucht. Wir wollen zeigen, dass es auch anders geht, dass gute Diskussionen überall möglich sind unter Menschen, die Interesse am Austausch und Achtung vor unterschiedlichen Meinungen haben. Diskutieren sie mit.
Es hilft uns auch, wenn Sie sich kurzfristig anmelden unter ( 0621-512582 / pfalz@freireligioese.de
 
Freireligiöser Wohlfahrtsverband Ludwigshafen e.V. + Freireligiöse Gemeinde Mannheim
Montag, 22. Juli 2019, 14.00 Uhr
Ludwigshafen, Johannes-Ronge-Haus, Wörthstr. 6a
„Eisiger“ Nachmittag
Nicht, dass der Nachmittag „eisig kalt“ wäre, nein: es gibt wieder Eis, Früchte, Waffeln und Sahne und natürlich nette Gespräche. Freuen Sie sich auf diesen Nachmittag. Wir bitten um Ihre telefonische Anmeldung unter ( 0621 512582 bis zum 18. Juli 2019.




Terminvorschau der Freireligiösen Landesgemeinde Pfalz für August 2019
Freireligiöse Gemeinde Ludwigshafen
Donnerstag, 01. August 2019, 16.30 Uhr
Ludwigshafen, Johannes-Ronge-Haus, Wörthstr. 6a
Einzelberatung für Trauernde – Landessprecherin Marlene Siegel
Bitte anmelden: ( 0621 512582 / pfalz@freireligioese.de
Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz
Sonntag, 04. August 2019, 10.00 Uhr
Neustadt, GDA-Wohnstift, Haardter Str. 6
„Neue Herausforderungen für humanistische Schulen und die Natur Ugandas“
Seit Jahren werden die humanistischen Schulen in Uganda regelmäßig durch die freireligiöse Immanuel-Kant-Gemeinde Neustadt unterstützt. Inzwischen stehen sie vor neuen Herausforderungen, zum einen vor wachsenden Schülerzahlen, zum anderen wirkt sich der Klimawandel auf sie aus, wie auch auf ganz Uganda und dessen Natur. Den Schulen, sowie dem Land Uganda selbst stellt sich die Frage: Wie gehen wir damit um? Der Vortrag von Renate Bauer soll einen Eindruck vermitteln von Ugandas Natur und den neuen Entwicklungen der Schulen.
Zur Feierstunde sind Gäste herzlich willkommen.

Freireligiöse Landesgemeinde Pfalz
Mittwoch, 07. August 2019, 15.00 Uhr
Frankenthal, Rudi-Klug-Haus, Ziegelhofweg 6
„Hinaus in die Welt! - Über Fernweh und Heimweh“
Reisen bildet, wie der Volksmund sagt, und in der schönen Jahreszeit zieht es die Menschen in die Ferne. Beflügelt der Sommer gar unser Fernweh, die Neugier der Menschen auf die Welt, und worin gründen eigentlich dieses Fernweh und auch das Heimweh? Über diese Fragen spricht Marlene Siegel.
Zum Gemeindenachmittag sind Gäste herzlich willkommen.
Freireligiöse Gemeinde Ludwigshafen
Donnerstag, 08. August 2019, 16.00 Uhr
Treffpunkt: Ludwigshafen, Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz
„Verfolgt und Entheimatet“ - eine Spurensuche mit dem Fahrrad
Diese Veranstaltung widmen wir den Menschen aus Ludwigshafen, denen im Nationalsozialismus aufgrund ihrer Religion, Weltanschauung oder politischen Überzeugung die Zugehörigkeit zur eigenen Heimat abgesprochen wurde, die also „entheimatet“ wurden. Dieser schleichende Prozess des Verlustes der Menschenrechte führte zu Verfolgung, Exil und Ermordung vieler. In Kooperation mit „Ludwigshafen setzt Stolpersteine e.V.“ wollen wir an ausgewählte Schicksale erinnern und die Spuren jener Menschen in ihrer Heimatstadt mit dem Fahrrad erkunden. Abschluss der Tour wird eine gemeinsame Stärkung, wo wir Wege des Erinnerns besprechen.
Freireligiöse Gemeinde Ludwigshafen
Donnerstag, 15. August 2019, 18.30 Uhr
Treffpunkt: Parkinsel, Nähe Insel-Bastei
Vunn de Woistrooß - Sehnsuchtsort der Pfälzer Heimat
Seiner Heimat, der Pfalz, setzte der verstorbene Musiker Kurt Dehn in unzähligen Liedern ein Denkmal. Auch für Landessprecherin Marlene Siegel sind die Lieder rund um Wein und die Pfälzer Gemütlichkeit Teil ihrer Pfälzer Identität, die sie an diesem Abend besingt. Begleitet wird sie an Keyboard und Gitarre von Alex Krieg.
Im Anschluss findet ein Picknick statt. Alle dürfen zum gemeinsamen Buffet das beisteuern, was sie am liebsten mögen.
Freireligiöser Wohlfahrtsverband / Offenes Singen
Dienstag, 20. August 2019, 16.00 Uhr
Ludwigshafen, Johannes-Ronge-Haus, Wörthstr. 6 a
Freireligiöse Singgruppe – Marlene Siegel
Der Chor unter Leitung von Landessprecherin Marlene Siegel trifft sich zum Offenen Singen. Jede/r Sangeslustige ist dazu herzlich willkommen!
Freireligiöse Gemeinde Ludwigshafen
Sonntag, 25. August 2019, nachmittags
Ludwigshafen, Parkinsel, Luitpoldhafen
Spaßregatta am Hafenfest
Wie schon seit Jahren sind wir bei der diesjährigen Hafenfest-Spaßregatta im Luitpoldhafen auch wieder dabei und gehen mit der „Schwimmenden Flamme“ an den Start. Wer bei dem Aufbau und bei der Regatta mitmachen, bzw. mitschwimmen möchte, meldet sich bitte bei Landessprecherin Marlene Siegel, ( 0621-512582 oder marlene.siegel@freireligioese.de.
Freireligiöse Gemeinde Ludwigshafen
Donnerstag, 29. August 2019, 18.00 Uhr
Ludwigshafen, Gaststätte „Maffenbeier“, Rohrlachstraße 58
Humanistisch-ethischer Stammtisch
Thema: „Wenn jeder nur an sich denkt… ist an alle gedacht?“
Stammtischniveau wird oft verächtlich gebraucht. Wir wollen zeigen, dass es auch anders geht, dass gute Diskussionen überall möglich sind unter Menschen, die Interesse am Austausch und Achtung vor unterschiedlichen Meinungen haben. Diskutieren sie mit.
Es hilft uns auch, wenn Sie sich kurzfristig anmelden unter ( 0621-512582 / pfalz@freireligioese.de
Freireligiöse Immanuel-Kant-Gemeinde Neustadt
Freitag, 30. August 2019, 18.00 Uhr
Neustadt, Gedenkstätte, Le Quartier Hornbach 13
Gedenkminute für NS-Opfer
Die Freireligiöse Immanuel-Kant-Gemeinde lädt zum Gedenken der NS-Opfer vor den Eingang der Gedenkstätte auf dem Gelände „Le Quartier Hornbach“, Neustadt ein. Anschließend wollen wir noch etwas zusammensitzen und miteinander reden.
Interessierte Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen.




Hallo ihr Lieben,

bitte für die Terminplanung 2019 vormerken! Wir bieten an:
          
Familienfreizeit Priwall 1: 15. – 29. Juni 2019 (für alle, die in den Ferien keinen Urlaub mehr bekommen)
       
Familienfreizeit Priwall 2: 27. Juli bis 10. August 2019 (für alle im Alter von 0 - 90 Jahren)
                
Mit freundlichen Grüßen
Gerda Riegel-Dittmann

Sommerurlaub an der Ostee 2019 / Priwall
Da zu beiden Terminen noch Plätze frei sind, hat sich die Anmeldefrist verlängert. Interessierte Familien können sich nun bis zum Samstag, 15. Januar 2019 anmelden.
Die Termine der der Sommerurlaube sind:       15. - 29. Juni 2019 (außerhalb der Ferien)
                                                                          27. Juli - 10. August 2019 (in den Ferien)
Urlaub buchen und genießen, sich erholen, sportlich betätigen, lesen, spielen, einfach ausspannen und wohl fühlen, das ist das Motto der „Ostseefreunde“.
Lust darauf? - Dann fahren Sie mit uns in das Naturfreundehaus Priwall in Travemünde.
Eingebettet in reizvoller Natur ist der feinsandige Ostseestrand in einem nur fünfminütigen  Fußweg zu erreichen.

Die Ein- Zwei- Drei- und Vierbettzimmer mit Dusche/WC versprechen einen angenehmen Aufenthalt. Tischtennisplatten, Aufenthalts- und Fernsehraum sowie Spielwiese lassen keine Langeweile aufkommen.
Nur ca. 200m vom Naturfreundehaus entfernt befindet sich die Mecklenburgische Ostseeküste. Auf neuen, sehr reizvollen Wanderwegen, lässt sich die Natur ganz wunderbar erkunden. Sie sind ideal für Wander- und Radausflüge.
Informationen hierzu erhalten Sie unter ( 0621 512582 oder pfalz@freireligioese.de

Zurück zum Seiteninhalt